Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage – schön, dass du da bist! Fühl dich wie zu Hause und besuch uns doch mal an einem Sonntag! 


Die  "Freikirchen in Österreich" ist eine staatlich anerkannte Kirche in Österreich. Sie umfasst alle Kirchengemeinden, die dem Bund der Baptistengemeinden in Österreich, dem Bund Evangelikaler Gemeinden in Österreich, den Elaia Christengemeinden, der Freien Christengemeinde – Pfingstgemeinde in Österreich oder der Mennonitischen Freikirche Österreich angehören.
Wir als Evangelikale Freikriche Imst, sind Teil der "Freikrichen in Österreich".

Sowohl die katholische, als auch die evangelische Kirche in Österreich begrüßten die Anerkennung und damit die Gleichstellung der Freikirchen in Österreich, als Kirche. Offiziell brachte Kardinal Christoph Schönborn, durch ein persönliches Schreiben an die Freikirchen dies zum Ausdruck. In seinem Brief meint er:

„Mit großer Freude habe ich die Nachricht von der Verleihung des Rechtsstatus einer gesetzlich anerkannten Kirche, an den Zusammenschluss der Freikirchen in Österreich erhalten. Wenn ich dazu aufrichtige Segenswünsche übermittle, dann ist das nicht der erste Schritt zu einem ökumenischen Miteinander. Wir freuen uns, dass die Anerkennung den Abbau manigfacher Diskriminierungen einleitete, die den Freikirchen bisher auferlegt waren. Wir hoffen, dass auf der neuen Rechtsgrundlage auch das ökumenische Miteinander der Christen in Österreich neue Chancen erhält.“